Jasten ist ein Designbüro im Allgäu.

Drei Beispiele für Logos von Jasten. Entwickelt im Auftrag von Lylium, Aldi Süd (mamia Babyhygiene) und Haferl:

Die Logo-Frage

Die meisten Gründer stehen vor dem gleichen Problem: Marke oder Unternehmen brauchen dringend ein Logo. Natürlich wäre eine professionelle Gestaltung sinnvoll, die ist aber auch teuer. Also wird oft eine billige Lösung gewählt, die sich aber spätestens dann rächt, wenn Unternehmen oder Marke nach ein paar Jahren erfolgreich werden. Dann repräsentiert das vermeintlich günstige Logo auf einmal nicht mehr das angestrebte Image.

Was tun?

Von uns bekommen Sie professionelles Logo-Design in höchster Qualität. Sie zahlen aber zunächst nur das halbe Honorar. Das restliche Honorar verteilen wir auf jährliche Raten – aber nur so lange, wie Sie unser Logo auch tatsächlich nutzen. Wir beteiligen uns also an Ihrem unternehmerischen Risiko.

DAS KLEINGEDRUCKTE

Umgekehrt prüfen wir natürlich auch, ob wir Ihre Geschäftsidee oder Ihre Marke für tragfähig halten und ob wir Sie unterstützen möchten. Sprich: Das Angebot ist unverbindlich, es gibt kein Recht auf unser Logo-Leasing. Aber, wer uns überzeugt und schnell ist, hat gute Chancen.

Los geht’s

Wenn Sie oben rechts auf das »Hamburger Menü« (also auf die drei waagrechten Striche) klicken erfahren Sie mehr über uns.
Und wenn Sie meinen, das könnte passen, dann füllen Sie das Antwortformular aus oder schreiben eine Mail an design[at]jasten.de mit Telefon und Website (falls bereits vorhanden) und ein paar kurzen Worten zu Ihrem Startup oder zu Ihrer Marke. Wir melden uns dann bei Ihnen und besprechen, wie es weitergeht.

Schreiben Sie an Michael Jasten:
(Falls Sie erst einmal mehr wissen möchten, schreiben Sie auch!)